Dr. Annette Bornhäuser

Meine Beratungsphilosophie:

Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.

Pablo Picasso
Information zur PersonJahrgang 1969
lebt mit ihrer Familie (2 Kinder) in Heidelberg
bilingual (deutsch/englisch)
BerufsausbildungStudium: Psychologie (Dipl.-Psych.) in Freiburg i.Br.
Gesundheitswissenschaften (Dr. of Public Health, MPH) in Bielefeld und Seattle
Relevante ZusatzqualifikationenSystemisch-Phänomenologische Psychotherapie (Wieslocher Institut für systemisch Lösungen)
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
BerufserfahrungWissenschaftliche Mitarbeit an verschiedenen universitären sowie außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Gremienarbeit (gesundheitsziele.de; Arbeitskreis Rauchen und Gesundheit)
selbständig tätig als Trainerin und Coach seit 2009
BeratungsschwerpunktKommunikation
Konfliktmanagement
Führung & Gesundheit
Stress- und Selbstmanagement
Burn-out Prävention
Suchtprävention (Schwerpunkt Tabakprävention)
Aktuelle inhaltliche SchwerpunkteKonzeption und Durchführung von Trainings und Workshops zu den Themen gesundheitsorientierte Führung, Gelassen kommunizieren, Gelingende Gesprächsführung, Gesprächsführung in herausfordernden Situationen.
Kernkompetenzenausgeprägte Prozesskompetenz und Ergebnisorientierung
BranchenkenntnisseChemische Industrie
Pharmaindustrie
Gesundheitswesen kommunale Verwaltung Non-Profit
ZielgruppenFührungskräfte, Mitarbeiter, Personalverantwortliche, Selbständige
Beratungsansatzintegraler Ansatz nach Ken Wilber
Wertschätzende Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg
Ressourcen- und lösungsorientierte Grundhaltung